WATCH VIDEOS ➲

1-877-BOOK CHAD

Ps4 system update 6.02 herunterladen nicht möglich

– Erstellen Sie auf dem USB-Speichergerät Ordner zum Speichern der Update-Datei. – Erstellen Sie mit einem Computer einen Ordner mit dem Namen “PS4”. – Erstellen Sie in diesem Ordner einen weiteren Ordner mit dem Namen “UPDATE”. – Laden Sie die Update-Datei herunter und speichern Sie sie im Ordner “UPDATE”, den Sie in Schritt 1 erstellt haben. – Speichern Sie die Datei mit dem Dateinamen “PS4UPDATE. PUP”. – Schließen Sie das USB-Speichergerät an, auf dem die Update-Datei gespeichert ist, und wählen Sie dann auf dem Funktionsbildschirm Einstellungen (Einstellungen) > [SystemSoftwareUpdate]. – Folgen Sie den Bildschirmen, um das Update abzuschließen. – Wenn Ihr PS4-System die Update-Datei nicht erkennt, überprüfen Sie, ob die Ordnernamen und der Dateiname korrekt sind. Geben Sie die Ordnernamen und den Dateinamen in Einzelbyte-Zeichen mit Großbuchstaben ein. Wenn mehrere fehlgeschlagene Downloads auftreten, aktualisieren Sie die PS4-Systemsoftware mit einem USB. Ein Update der Systemsoftware für PlayStation 4-Systeme wurde am 27.

Mai 2020 veröffentlicht. Sie können dies verwenden, um Ihre Systemsoftware auf Version 7.51 zu aktualisieren. Wenn Sie Probleme mit Ihrem PS4-Firmware-Update haben, besuchen Sie bitte das Diagnosetool Fix and Replace für weitere Schritte und um eine Reparatur zu arrangieren. Wichtig: Bei der Neuinstallation der PS4-Systemsoftware werden alle in Ihrem PS4-Systemspeicher enthaltenen Daten gelöscht. Dieser Prozess wird oft als “Werks” oder “harter” Reset bezeichnet. Aktualisieren Sie Ihr PS4-System immer auf die neueste Version der Systemsoftware. Durch die Aktualisierung können Sie zusätzliche Funktionen, verbesserte Benutzerfreundlichkeit und verbesserte Sicherheit genießen. Sony Interactive Entertainment kann nach eigenem Ermessen die Bedingungen dieser Vereinbarung jederzeit ändern, einschließlich aller Bedingungen in der PS4-Systemdokumentation oder im Handbuch oder doc.dl.playstation.net/doc/ps4-oss/index.html.

– Dieses Verfahren dient zum Initialisieren Ihres PS4-Systems und zum Durchführen einer Neuinstallation der Systemsoftware, z. B. für den Zeitpunkt, an dem Sie die Festplatte ersetzen. – Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine Update-Datei für die Neuinstallation verwenden. Alle Benutzer und alle Daten werden gelöscht. – Erstellen Sie auf dem USB-Speichergerät Ordner zum Speichern der Update-Datei. – Erstellen Sie mit einem Computer einen Ordner mit dem Namen “PS4”. – Erstellen Sie in diesem Ordner einen weiteren Ordner mit dem Namen “UPDATE”. – Laden Sie die Update-Datei herunter und speichern Sie sie im Ordner “UPDATE”, den Sie in Schritt 1 erstellt haben.

– Speichern Sie die Datei mit dem Dateinamen “PS4UPDATE. PUP”. – Schalten Sie die Stromversorgung Ihres PS4-Systems vollständig aus. – Überprüfen Sie, ob die Betriebsanzeige nicht leuchtet. Wenn die Betriebsanzeige orange leuchtet, berühren Sie den Netzschalter am PS4-System mindestens 7 Sekunden lang (bis das System ein zweites Mal piept). – Schließen Sie das USB-Speichergerät an, auf dem die Update-Datei gespeichert ist, und berühren Sie dann mindestens 7 Sekunden lang den Ein-/Ausschalter.

Team CH Fan Page

No recent Facebook posts to show